Die Cachetypen

 

Was gibt es denn überhaupt für verschiedene Arten von Geocaches?

Hier gibt es eine Auflistung der gängigsten Cachetypen mit einer kleinen Beschreibung.

Wir gehen hier nicht tiefer ins Detail, sondern beschreiben zunächst nur worum es eigentlich geht.

Tradional Cache Bei einem "Tradi" befindet sich direkt an den angegebenen Koordinaten der Cache. Diese Art Geocache ist am häufigsten anzutreffen.

Multi Cache Bei einem Multi Cache findet man den Cache nicht sofort. An mehreren Stellen gibt es Hinweise die zu suchen sind, um so endgültig die Position des Caches zu bestimmen. Dies können Fragen zu Objekten oder auch von anderen versteckte Hinweise sein. Hier gibt es noch besondere Varianten wie z.B. Nachtcaches.

Unknown/

Mysterie

Cache

Bei dieser Art Geocache handelt es sich um ein oder mehrere Rätsel. Die Koordinaten, die angegeben werden, haben meist nichts mit dem Cache zu tun. Hier müssen zuvor einige Rätsel geknackt werden, um an den Hinweis zu gelangen, wo sich der Cache befindet. Dies passiert meistens schon am Computer.

Letterbox-

Hybrit

Ein Letterbox Cache führt ähnlich wie ein Multicache über eine oder mehrere Stationen. In diesen Caches befindet sich ein Stempel, dessen Abdruck man in sein Tourenbuch stempeln kann. Im Gegenzug dazu stempelt man mit seinem eigenen Stempel in das vorhandene Logbuch.

Virtual

Cache

Diese Art Cache ist derzeit nicht mehr vertreten, soll aber wieder kommen. Hier gibt es keinen Cache an den Koordinaten, sondern eine Frage zu beantworten. Die Lösung geht an den Fragesteller und dieser erteilt Logerlaubnis.

Earth

Cache

Earth Caches befinden sich an geologisch interessanten Orten. Auch hier gibt es keinen Cache vor Ort. Hier werden Informationen gesammelt, um Fragen zu beantworten. Hier gehört es zum guten Ton, ein Foto von sich zu schießen und dieses seinem Logeintrag anzuheften.

Webcam

Cache

Bei einem Webcam Cache geht der Cacher zu den angegebenen Koordinaten und sucht die Webcam. Dort lässt man sich ablichten, lädt das Bild aus dem Internet und fügt es seinem Online Log hinzu. Auch hier gibt es keinen Cache zu finden.

Wherigo

Cache

Bei dieser Art wird eine Cartrige aus dem Internet geladen. Vor Ort gibt dieses Programm Aufgaben, deren Lösungen zum eigentlichen Cache führen. Leider ist diese Art nicht mit allen Geräten machbar. Diese Art Cache ist noch weitaus umfangreicher, worauf wir hier aber nicht näher eingehen.

Event

Cache

Ein Event Cache ist ein Zusammentreffen vieler Geocacher. Sie werden im Internet angekündigt und jeder Cacher darf daran teilnehmen. Hier kann man viele neue Bekanntschaften schließen und ein bisschen fachsimpeln. Wichtige Informationen unter "Einen Cache finden"